Factoring Factoringvergleichen.de logo +31 (0) 20 2610152
Kleine Gartmanplantsoen, 10 Amsterdam RR 1017
8.8 10 197

Datenschutz

Auf dieser Seite informiert FactoringVergleichen Sie darüber wie Ihre Daten genutzt und verarbeitet werden. Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Website und der angebotenen Dienstleistungen von FactoringVergleichen seit dem 01/05/2018. Mit der Veröffentlichung einer neuen Version läuft die Gültigkeit aller früheren Versionen ab.

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt:

  • welche Informationen über Sie von uns erhoben werden
  • wo diese Daten für und mit wem verwendet werden
  • unter welchen Bedingungen diese Daten an Dritte weitergegeben werden können
  • wie wir Ihre Daten speichern
  • wie wir Ihre Daten vor Missbrauch schützen
  • welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre persönlichen Daten haben.

Bitte lesen Sie den Inhalt daher sorgfältig. Wenn Sie unseren Service nutzen, erklären Sie, dass Sie diese Benutzervereinbarung zur Kenntnis genommen haben und mit dem Inhalt einverstanden sind.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an:

FactoringVergleichen.de

Herr Kuipers
Neue Schônhauserstraße 3-5
D-10178 Berlin

mail@factoringvergleichen.de 

FactoringVergleichen respektiert Ihre Privatsphäre. Wir verarbeiten daher nur Daten, die wir für die Verbesserung unserer Dienstleistungen benötigen. Daher behandeln wir die Informationen, die wir über Sie und Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen gesammelt haben, stets vertrauensvoll. Wir geben Ihre Daten niemals zu kommerziellen Zwecken an Dritte weiter.

Über die Datenverarbeitung

Im Folgenden erfahren Sie, wie wir Ihre Daten verarbeiten, wo wir sie speichern, welche Sicherheitstechniken wir anwenden und für wen die Daten zugänglich sind.

Webhosting

Wir nutzen Webhosting und E-Mail Dienste von “Digital Ocean”. Digital Ocean verarbeitet personenbezogene Daten in unserem Auftrag und verwendet Ihre Daten nicht für eigene Zwecke. Diese Partei kann jedoch Metadaten über die Nutzung der Dienste sammeln. Dies sind keine personenbezogenen Daten. Digital Ocean hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um den Verlust und die unbefugte Nutzung Ihrer persönlichen Daten zu verhindern. Digital Ocean ist zur Geheimhaltung aufgrund des Prozessor-Vertrages verpflichtet.

Sie können die Datenschutzerklärung von Digital Ocean hier einsehen.

Zoho-Mail

Wir nutzen die Dienste von “Zoho Mail” für unseren regelmäßigen geschäftlichen E-Mail-Verkehr. Diese Partei hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Missbrauch, Verlust und Verbreitung Ihrer und unserer Daten in ihrem Ermessensspielraum zu verhindern. Zoho Mail hat keinen Zugang zu unserem Postfach und wir kümmern uns persönlich und vertraulich um den gesamten E-Mail-Verkehr mit unseren Kunden.

Sie können die Datenschutzerklärung von Zoho Mail hier einsehen.

Allgemeiner Zweck der Verarbeitung

Wir verwenden Ihre Daten nur für unsere Dienstleistungen. Daher steht der Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten immer in direktem Zusammenhang mit der von Ihnen angefragten Dienstleistung. Wir verwenden Ihre Daten niemals für (gezieltes) Marketing. Wenn wir Ihre Daten verwenden, um Sie zu einem späteren Zeitpunkt und unabhängig von Ihrer Anfrage zu kontaktieren, werden wir Sie um eine ausdrückliche Erlaubnis bitten.

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ausnahmen stellen die folgenden Fälle dar:

  • Factoring-Unternehmen mit denen wir an Ihrem Antrag arbeiten
  • zu Zwecken der Buchführung und anderen administrativen Verpflichtungen.

Diese Parteien müssen alle Daten vertraulich behandeln, entweder auf Grundlage der Vereinbarung zwischen Ihnen und uns oder aufgrund eines Eides oder einer anderen, gesetzlichen Verpflichtung.

Automatisch gesammelte Daten

Daten, die automatisch von unserer Website erfasst werden, werden mit dem Ziel bearbeitet, unsere Dienstleistungen für Sie weiter zu verbessern. Diese Information (z.B. Ihre IP-Adresse, Webbrowser und Betriebssystem) stellen keine personenbezogenen Daten dar.

Teilnahme an Steuer- und strafrechtlichen Ermittlungen

In bestimmten Fällen kann FactoringVergleichen auf Grundlage einer gesetzlichen Verpflichtung zur Weitergabe Ihrer Daten verpflichtet werden, beispielsweise im Zusammenhang mit steuerrechtlichen oder strafrechtlichen Ermittlungen. In einem solchen Fall sind wir gezwungen, Ihre Daten mit den zuständigen Behörden zu teilen. Jedoch werden wir dies innerhalb der Möglichkeiten, die uns das Gesetz bietet, zu verhindern versuchen.

Aufbewahrungsfristen

Wir bewahren Ihre Informationen auf, solange Sie unser Kunde sind. Das bedeutet, dass wir Ihr Kundenprofil behalten, bis Sie angeben, dass Sie unsere Dienste nicht mehr in Anspruch nehmen möchten. Sobald Sie unsere Dienste kündigen, werden wir Ihre Daten umgehend aus unserer Datenbank löschen und auch dafür sorgen, dass Suchmaschinen Ihre Daten “vergessen”.

Ihre Rechte

Auf Grundlage der geltenden niederländischen und europäischen Gesetzgebung haben Sie als Betroffener Rechte in Bezug auf die von uns oder in unserem Auftrag verarbeiteten personenbezogenen Daten. Wir erklären im Folgenden, welche Rechte dies sind und wie Sie diese Rechte geltend machen können.
Um Missbrauch vorzubeugen, senden wir Kopien Ihrer Daten grundsätzlich nur an Ihre bereits bekannte E-Mail-Adresse. Für den Fall, dass Sie die Daten an eine andere E-Mail-Adresse oder zum Beispiel per Post erhalten möchten, werden wir Sie bitten, sich zu identifizieren. Wir speichern Kopien abgeschlossener Anfragen, so dass wir im Falle einer Bitte um Löschung auf die anonymisierten Daten zugreifen können. Sie erhalten alle Kopien von Dokumenten und von Daten in einem maschinenlesbaren Datenformat.
Sie haben das Recht, jederzeit eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einzureichen, wenn Sie vermuten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten missbräuchlich verwenden.

Recht auf Einsichtnahme

Sie haben jederzeit das Recht auf die Daten zuzugreifen, die wir verarbeiten oder verarbeitet haben und die auf Ihre Person zutreffen oder auf diese zurückzuführen sind. Sie können eine entsprechende Anfrage an unsere Datenschutz-Kontaktperson richten. Sie erhalten innerhalb von 30 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihre Anfrage genehmigt wird, senden wir Ihnen, Kopien Ihrer Daten als auch eine Übersicht der Prozessoren, auf denen die Daten zu der uns bekannten Email Adresse gespeichert sind.

Rektifikationsrecht

Sie haben jederzeit das Recht die Daten einzusehen, die wir verarbeiten oder verarbeitet haben, die sich auf Ihre Person beziehen oder auf diese zurückverfolgt werden können. Sie können eine entsprechende Anfrage an unsere Datenschutz-Kontaktperson richten. Sie erhalten innerhalb von 10 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihre Anfrage genehmigt wird, senden wir Ihnen eine Bestätigung, dass die Daten unter der uns bekannten E-Mail-Adresse geändert wurden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben jederzeit das Recht, die Daten, die wir verarbeiten oder mit Ihrer Person in Verbindung bringen oder die auf Sie zurückzuführen sind, einzuschränken. Sie können eine entsprechende Anfrage an unsere Datenschutz-Kontaktperson richten. Sie erhalten innerhalb von 10 Tagen eine Antwort auf Ihre Anfrage. Wenn Ihre Anfrage genehmigt wird, senden wir Ihnen eine Bestätigung an die uns bekannte E-Mail-Adresse, dass die Daten bis zur Aufhebung der Einschränkung nicht mehr verarbeitet werden.

Einspruchsrecht und andere Rechte

Sie haben das Recht der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch oder im Auftrag von FactoringVergleichen zu widersprechen. Wenn Sie Einspruch erheben, werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten unverzüglich einstellen, bis Ihr Widerspruch beigelegt ist. Ist Ihr Einwand gültig, stellen wir Ihnen Transkripte und/ oder Kopien Ihrer Daten zur Verfügung und stellen die weitere Verarbeitung Ihrer Daten umgehend ein.
Sie haben auch das Recht, das keine automatisierte individuelle Entscheidungsfindung oder Profilierung vorgenommen wird. Wir verarbeiten Ihre Daten nicht so, dass dieses Recht zutrifft. Wenn Sie dennoch der Meinung sind, dass dies der Fall sein könnte, wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutz-Kontaktperson.

Cookies

Google Analytics

Cookies werden auf der Google-Website als Teil des “Analytics” -Dienstes platziert. Wir nutzen diesen Service, um Berichte darüber zu sammeln, wie Besucher die Website nutzen. Dieser Bearbeiter kann verpflichtet sein, auf der Grundlage der geltenden Gesetze und Vorschriften Zugang zu diesen Daten zu gewähren. Wir erfassen Informationen über Ihre Surfgewohnheiten und teilen diese Informationen mit Google. Google kann diese Informationen in Verbindung mit anderen Datensätzen interpretieren und somit Ihre Bewegungen im Internet verfolgen. Google verwendet diese Informationen, um unter anderem gezielte Werbung (Adwords) und andere Google-Dienste und -Produkte bereitzustellen.

Wir können die von uns gesammelten Cookies für folgende Zwecke verwenden:

  • Analytische Zwecke (Google Analytics): Um die Website von FactoringVergleichen zu nutzen, zu analysieren und zu verbessern.
  • Für Social-Media-Zwecke.
  • Funktionelle Zwecke: um die Nutzung der Website funktionaler zu gestalten

Cookies von Dritten

Für den Fall, dass Softwarelösungen von Dritten Cookies verwenden, wird dies in dieser Datenschutzerklärung angegeben.

Löschen und verweigern Sie Cookies

Sie können bereits platzierte Cookies über die Einstellungen Ihres Webbrowsers löschen. Sie können sich auch weigern, hier neue Cookies zu platzieren. Die Art und Weise, wie Sie dies tun müssen, ist je nach Browser unterschiedlich. Bei Bedarf können Sie die Hilfefunktion Ihres Browsers konsultieren. Beachten Sie, dass das Deaktivieren der Cookies Konsequenzen für den betreffenden Computer und Browser hat.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Auf dieser Seite finden Sie immer die aktuellste Version. Wenn die neue Datenschutzerklärung die Art und Weise beeinflusst, wie wir bereits erfasste Daten verarbeiten, werden wir Sie per E-Mail benachrichtigen.