Factoring Factoringvergleichen.de logo +31 (0) 20 2610152
Kleine Gartmanplantsoen, 10 Amsterdam RR 1017
8.8 10 197

Echtes Factoring

Das Factoring differenziert zwischen den verschiedensten Sonderformen – jedoch liegt eine generelle Unterscheidung zwischen Unechtem und Echtem Factoring. Denn hier findet die Differenzierung vom Umgang mit dem Delkredererisiko statt – dem Ausfallrisiko von Forderungen. Unter Delkredere wird also im Allgemeinen das Risiko eines Ausfalls von Forderungen verstanden und im Handelsrecht bedeutet es im Spezielle die besondere Form eines Garantievertrages.

Dieses Delkredererisiko wird beim Echten Factoring vollständig von der Factoringgesellschaft übernommen. Heißt, dass der Factor uneingeschränkt das Risiko für den Fall übernimmt, wenn ein Debitor die Forderungen nicht bezahlen kann. Mit dieser vollumfänglichen Delkredereübernahme delektieren Factoringkunden beim Echten Factoring eine langfristige Sicherheit, da Sie alle Forderungen pünktlich ohne Risiko von der Factoringgesellschaft erhalten. Entsprechend gehört das Echte Factoring zur beliebtesten Art des Factorings in Deutschland – dagegen verbleibt beim Unechten Factoring Forderungsausfallrisiko vollständig beim Factoringkunden.

Echtes Factoring im direkten Vergleich

Das Echte Factoring unterscheidet sich also vom Unechten Factoring in Bezug auf das Delkredererisiko – so ist die Übernahme des Ausfallrisikos von Forderungen der wohl markanteste Unterschied. Denn dieser Ausfallschutz wird beim Unechten Factoring nicht gewährt, wohingegen beim Echten Factoring das gesamte Delkredererisiko übernommen wird und damit die Forderungen aus der Unternehmensbilanz ausscheiden. Demgemäß ist beim Echten Factoring die Gewinnspanne für die Dienstleistung der Factorgesellschaft in der Regel höher – also der Prozentsatz der Forderung, den der Kunde an das Factoringunternehmen zahlt. Generell lässt sich festhalten, dass Unechtes Factoring vor allem für Unternehmen interessant ist, die über einen langfristig-gebundenen und bonitätsstarken Kundenstamm verfügen. Doch kommen die Unternehmen beim Echten Factoring zusätzlich in den Genuss des Risikotransfers, der sich in der Bilanz entscheidend bemerkbar machen kann – die Forderungen scheiden beim Echten Factoring aus der Bilanz eines Unternehmens aus, somit verkürzt sich die Bilanzsumme und die Bonität eines Unternehmens verbessert sich.

Die Vorteile von Echtem Factoring für Ihr Unternehmen

In beiden Fällen können Sie Ihrem Unternehmen mit Hilfe von Factoring kurzfristig Kapital verschaffen, indem Sie Ihre Forderungen an einen Finanzdienstleister verkaufen. Denn der Factor erhöht Ihre Liquidität durch die direkte Begleichung der bestehenden Forderungen. Damit kommt Ihnen eine Form von Unabhängigkeit, bezüglich dem kommunizierten Zahlungsziel gegenüber dem Endkunden, zu. Mit den gewonnenen Freiheiten können Sie beispielsweise neue Projekte realisieren oder eigene Verbindlichkeiten tilgen. Beim Echten Factoring erreicht Ihr Unternehmen darüber hinaus eine direkte Bilanzverkürzung, wodurch Ihre Bonität erheblich steigen kann. Durch die so verbesserte Eigenkapitalquote erhöhen Sie mit dem Echten Factoring Ihre Attraktivität für konventionelle Kapitalgeber, sodass Ihr Unternehmen von einer Bank attraktivere Kredit- und Kontokorrentlinien erwarten darf. Im Rahmen beider Factoringformen können Sie von der Factoringgesellschaft eine Unterstützung bei der Buchhaltung oder beim Debitorenmanagement inklusive des Mahnwesens vertraglich vereinbaren.

Echtes Factoring – eine individuelle Entscheidung

Die Wahl der Factoringart – ob Unechtes oder Echtes Factoring – beeinflusst unmittelbar die Konditionen des Factoringvertrages und die damit korrelierenden Leistungen. Da der Markt eine Fülle von Factoringgesellschaften impliziert und jeder Factor unterschiedliche Leitlinien im Rahmen der Factoringkosten veranschlagt, ist eine umfassende Recherche unabdingbar. Wir empfehlen Ihnen sich mehrere Angebote einzuholen und sich umfassend über die jeweiligen Bedingungen zu informieren – bestenfalls vertrauen Sie sich einem

Kompetenzpartner an. Das Team von factoringvergleichen.de besteht aus versc

Geschäft
© Phonlawat Chaicheevinlikit/123rf.com

hiedenen Experten, die für Sie unabhängig und professionell herausfiltern, welche Form des Factorings für Ihr Unternehmen am geeignetsten ist. Wir ermitteln mit professioniertem Blick, ob für Sie Unechtes oder eben Echtes Factoring in Frage kommt und sondieren die idealsten Bedingungen entsprechend Ihrer Bedürfnisse. Überzeugen Sie sich selbst von unserem Knowhow und stellen Sie einen unverbindlichen und kostenlosen Antrag für eine versierte Factoringanalyse!